Richtig wichsen – Geile Wichs-Tipps

Willst Du sie vollspritzen, so richtig wild wichsen, dann achte einmal auf unsere Tipps. Mit Sicherheit weißt Du genau wie es geht. Doch vielleicht gibt es hier den einen oder anderen Wichs-Tipp, den Du noch nicht kennst. Egal ob Du beim Cam Sex wichsen möchtest oder bei einem geilen Sexdate die Schlampe vollspritzen willst. Unsere kleinen Sextipps können in jeder Situation helfen.

Bestimmt findest Du noch den einen oder interessanten Tipp zum Wichsen. Wenn Du zum Beispiel als Hilfsmittel eine Taschenmuschi verwenden möchtest, solltest Du auf einige Punkte achten (siehe unten).

Onanieren: Jeder sollte es machen

Wusstest Du übrigens das Onanieren gesund ist? Kein Scherz. Tatsächlich ist Selbstbefriedigung das normalste überhaupt. Jeder macht es und sollte es machen. Früher war das ein glattes Tabu. Heute hingegen zum Glück nicht mehr. Mal ist es die eigene Fantasie, mal sind es heiße Bilder oder die geilen Livecam Girls, die Dich zum Wichsen animieren.

Männer können nach dem Wichsen richtig gut einschlafen. Wenn Du also Einschlafprobleme hast, nutze doch die geilen Schlampen von den Sex Cams und bringe Dich zum Höhepunkt oder denke einfach an Deine geile Nachbarin von nebenan.


Jeder legt Hand an!

Nicht nur Singles onanieren. Auch Frauen und Männer, die sich in festen Beziehungen befinden, wichsen ebenfalls regelmäßig. Das ist wichtig. Indem Du selbst Hand anlegst, kannst Du vielleichter erkennen, was Dir gefällt und an welchen Stellen Du besonders erregbar bist.

Zudem kannst Du beim Onanieren selbst entscheiden, wann Du Deinen Orgasmus haben willst. Einige Männer wollen es dann ganz schnell, andere lassen sich Zeit und kommen erst nach 30 oder 60 Minuten. Du hast keinen Druck und kannst selbst entscheiden.

Wusstest Du, dass sich Männer sogar selbst oral befriedigen können. Einige Kerle sind besonders gelenkig und können ihren Schwanz selbst in den Mund nehmen. Die meisten machen es aber mit der Hand oder mit Sexspielzeugen.

Wichsen ist gesund

Lange Zeit galt ja die Ansicht, dass Wichsen moralisch verwerflich sei und das Gott einen irgendwann dafür bestrafen würde. Es gab sogar Zeiten, wo Onanieren unter Strafe stand.

Zum Glück ist die Wissenschaft heute klüger. Unsere Wichs-Tipps ergaben, dass durch Selbstbefriedigung sogar das Prostatakrebs-Risiko gemindert werden kann.

Gleichzeitig gibt es weitere positive Faktoren:

  • Dein Kreislauf wird aktiviert
  • Das Herz wird trainiert
  • Muskeln und das Gehirn entspannen
  • Stress wird abgebaut
  • Du bist Glücklicher

Beim Mann werden mehr Sexualhormone gebildet, diese bringen Dich nicht nur in Gang, sondern halten Dich auch jung und Fit. Wichsen ist also sogar gut für die eigene Schönheit.

Hast Du Kopfschmerzen, kann das Hand anlegen helfen. Besser als jede Tablette. Gleichzeitig sorgt das Onanieren für gesunde Spermien.
Wichs-Tipp: Ideal ist die Selbstbefriedigung 2 – 3 Mal in der Woche. Natürlich darfst Du auch öfters!

Wichtig ist, dass Du Dich entspannst. Lass Dich fallen, treiben und genieße Deine Fantasien oder den heißen Live Sex der Webcam Girls!

Wichs-Tipp: Die Vorbereitung

Wichen soll Spaß machen. Männer die Onanieren, schlafen danach viel besser ein. Das bedeutet aber auch, dass Du aufpassen musst, wohin Du spritzt. Schließlich willst Du ja danach nicht erst groß saubermachen.
Einige nehmen dafür das Kondom.

So richtig Spaß macht das Latex aber nicht. Am besten ist Küchenpapier. Wenn Du im Bett liegst und abspritzen willst, hilft Küchenpapier, um mögliche Flecken zu vermeiden.

Wenn Du frei und fröhlich in der Gegend spritzen willst, dann nimm besser die Dusche. So lässt sich alles ganz schnell entfernen.

Wichsen: Die Fantasie

Beim Onanieren spielt die Fantasie eine große Rolle. Vielleicht denkst Du einfach an die geile Nachbarin von nebenan. Stell Dir vor, wie Du ihr die Kleider vom Leib reist und es ihr dann richtig besorgst. Denke an ihre süßen Möpse, an ihre feuchte Muschi.

Das tolle dabei: In Deiner Wichs-Fantasie kannst Du alles mit ihr machen!

Doch manchmal fehlt einfach die Fantasie und Du brauchst eine Vorlage. Ein geiler Porno-Clip kann Dir dann als Wichs-Vorlage dienen. Einfach Deine Vorlieben raussuchen und schon kommt der passende Sexclip, mit dem Du richtig abspritzen kannst.

Wichs-Tipp:

Nutze die Livecams. Suche Dir ein süßes Sex Girl und schaue ihr zu, wie sie sich selbst einen runterholt. Die Amateure vor den Sexcams machen alles, was Du willst. Richtig tabulos! Du kannst dabei anonym bleiben und so zu einem richtig intensiven Orgasmus kommen.

Wenn Du Dich traust, haben wir hier noch einen ganz besonderen Wichs-Tipp für Dich! Nutze beim Livecam die Cam2Cam Funktion. Dann könnt ihr Euch beide sehen und gemeinsam zum Höhepunkt bringen! Wenn Du das einmal gemacht hast, wird das zur richtigen Sucht. Wir haben es einmal ausprobiert und seitdem nutzen wir die Cam2Cam Sex Funktion nur noch zum wichsen.

Schwanz wichsen: Salz für die Potenz

Der Schwanz schwellt nicht an oder nur ganz langsam. Deine Gedanken sind wirr. Wenn Du Deine Speisen zuvor etwas mehr salzt, dann wirkt sich das auch auf Deine Potenz beim Wichsen aus. Umso mehr Salz Du nutzt, desto geiler wirst Du! Einfach Ausprobieren, bei vielen klappt das!

Pausen einlegen

Du musst beim Onanieren nicht sofort kommen. Spiele mit Deinem Pimmel. Lege dann immer mal wieder einige Pausen ein. Dein Schwanz darf dabei auch ruhig wieder etwas kleiner werden. Am Ende wirst Du zu einem unglaublichen Orgasmus kommen! Am besten lege drei – vier Pausen ein. Nach dem vierten Mal darfst Du abspritzen.

Wichs-Tipps: Hilfsmittel und Taschenmuschi

Natürlich gibt es auch viele Hilfsmittel, um noch besser wichsen zu können. Soll das Gefühl sehr intensiv sein, nutze Gleitgel. Schließlich ist ihre Muschi auch feucht.

Gleichzeitig gibt es viele Sextoys, die Du als Hilfsmittel nutzen kannst. Besonders geil sind die Taschenmuschis! Aber Vorsicht: Die Reinigung (bei Nutzung ohne Kondom) ist eine Katastrophe.

Wenn Du eine Taschenmuschi zum Wichsen kaufst achte auf diesen Punkt: Die Taschenmuschi sollte einen durchgehenden Kanal haben. Die meisten haben auf der einen Seite eine künstlich nachgebildete Vagina, auf der anderen Seite einen nachgebildeten Hintereingang. Dieser Kanal ist durchgehend. Dadurch kannst Du Dein Sperma einfach rauswaschen. Eine Taschenmuschi, die nur einen Eingang hat, ist viel schwerer zu reinigen.

Eins sei aber gesagt: Dieses Sextoy ist einfach richtig geil. Wir nutzen diese Dinger selbst zum Onanieren. Wenn Du ein gutes Produkt mit richtigen Noppen kaufst, fühlt sich das sogar fast richtig real an. Etwas Gleitgel hinein und das Gefühl ist unbeschreiblich! Bevor Du eine Taschenmuschi kaufst, achte also unbedingt auf diese Punkte!

Top Wichs-Tipps: Durchhalten üben

Wie bereits gesagt, nutze die Sex Girls vor dem Livestram als Wichsvorlage. Wenn Du das noch mit einem Sextoy wie eine Taschenmuschi kombinierst, gelangst Du zu einem gigantischen Höhepunkt.

Auch das Durchhalten kann geübt werden. Manche Männer klagen darüber, dass sie immer zu schnell abspritzen. Dieses Problem ist bei sehr vielen Kerlen vorhanden. Ein Problem ist es aber in der Regel nicht. Meistens helfen ein paar kleine Tricks, um das Durchhaltevermögen zu verbessern.

Gehe einmal zu einer erotischen Massage. Diese zieht sich über 30 – 90 Minuten. Erotik Pure mit vielen nackten Einsichten (aber ohne Sex, Abspritzen ist am Ende jedoch erlaubt). Ärzte geben an, dass solche Massagen das Durchhaltevermögen deutlich verbessern können.
Auch die Gedanken beim Wichsen oder Ficken können helfen. Wird der Druck immer stärker, drücken sich Deine Adern kräftig durch, wechsle Deine Gedanken.

Stelle Dir eine hässliche Frau vor, die plötzlich auf Dir sitzt. So kannst Du das Lustgefühl kurz reduzieren.

Kleine Pausen einzulegen, kann auch helfen. Kommst Du zu schnell, onaniere nicht jeden Tag. Beschränke Dich auf 2 – 3 Mal die Woche.
Statt direkt Hand anzulegen, massiere mit Deinen Händen Deinen Hodensack und Deinen After. Auch das kann helfen.

Betäube Deine Hand. Das ist besonders geil. Setze Dich mit Deinem Po auf Deine Hand. Und zwar so lange, bis diese einschläft, betäubt ist. Dann hol Dir mit dieser Hand einen runter. Nun fühlt es sich so an, als würde eine fremde Person Deinen Schwanz wichsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.