Kostenlos ficken – Ratgeber

Wie kann ich als Mann Sex kostenlos bekommen? Eine Frage, auf die viele keine Antwort haben. Doch es gibt hier und da ein paar Tricks, mit denen Männer kostenlos Sex bekommen können. Einige dieser Tricks sind jedoch nichts für schwache Nerven! Aber! Es funktioniert. Wollt Ihr also heiße Weiber kostenlos ficken, dann probiert es einfach mal aus. Auf diese simple Art und Weise gibt es kostenlose Sexkontakte zum Poppen!

Wir verraten Euch, wie es gelingen kann. Natürlich müsst ihr dabei auch bereit sein, Grenzen zu überschreiten. Doch fangen wir zunächst mit den einfachsten Möglichkeiten an, ohne dass dabei Tricks angewandt werden müssen. Das Beste an dieser ersten Variante liegt darin, dass es völlig egal ist, wie ihr ausseht. Egal, ob muskelbepackt oder dünn, schmächtig bzw. mit Fett am Bauch. Dieser Tipp klappt immer häufiger.

Sex kostenlos – Variante 1

Kostenlos Sex bekommen kann bei dieser Variante eine Win-Win Situation für alle sein. Du bekommst als Mann nicht nur richtig geile Weiber, sondern auch rattenscharfen Sex. Manchmal so richtig versaut, dass Du Dich noch Wochen später daran erinnern wirst.

Dabei musst Du nicht einmal ein Adonis sein, um wirklich scharfe Weiber ins Bett zu bekommen. Das einzige was erwartet wird: Du Schwanz muss durchhalten. Wer bereits nach 1 Minute abspritzt, wird so natürlich nicht kostenlos ficken können.

Wie funktioniert es denn nun?

Die Vorgehensweise ist eigentlich recht einfach. Am besten funktioniert das mit den Webcam-Girls, die regelmäßig nach versautem Sex suchen und Dir somit kostenloses Ficken anbieten. Du glaubst das nicht? Wir haben das testweise mehrfach probiert. Natürlich klappt es nicht in jedem Fall. Aber insgesamt haben wir mit 10 Camgirls gesprochen. Nach nur kurzem Zeitaufwand hatten wir drei kostenlose Sexkontakte zum Poppen. Hätten wir uns mehr ins Zeug gelegt, wäre die Quote sicherlich auf 50 – 60 Prozent gestiegen. Aber selbst 3 geile Telefonsex Girls sind eine richtig gute Ausbeute!

Du darfst ja nicht vergessen, die meisten dieser Webcam Girls haben einen Hammer-Body und können sich beim ficken richtig gut bewegen. Und der Blowjob erst …

Die Anleitung

Wie das Ganze funktioniert, wollen wir Dir nun einmal genauer erklären. Natürlich bieten die Camgirls nicht automatisch auch Sexkontakte zum Poppen an. Es gibt jedoch ein Aber! Wenn Du Dir die Profile der privaten Amateure und Telefonschlampen einmal genauer ansiehst, erkennst Du, dass viele auch private Pornos drehen. Genau da liegt der Schlüssel vergraben.

Bei diesen Sexfilmen benötigen die Schlampen natürlich einen Partner. Du kannst Dich somit als Drehpartner für Pornos bewerben. Das funktioniert ganz einfach. Am besten direkt beim Dirty Talk. Überlege Dir eine gute Strategie, die Du an einigen der Damen beim Cam Sex ausprobierst. So bekommst Du die nötige Übung.

Das deutsche Amateurgirl Lexy Roxx macht es häufig. Sie sucht immer wieder Drehpartner für Pornos. LexyRoxx kostenlos ficken ist ganz einfach. Schau doch einmal in das Video (siehe ab Minute 1:30 … wer sich meldet und mit mir Sex haben will – das geht nur mit Kamera …). So wie dieses scharfe Luder suchen natürlich viele andere Webcam Girls regelmäßig kostenlose Sexkontakte.

Oder die geile Schlampe Mimi Sweet. Denn die Schlampen verdienen nicht nur mit der Live Sex Cam Geld, sondern auch mit ihren heißen Sexfilmen, die sie auf den Amateurplattformen verkaufen. Dabei kann es durchaus auch vorkommen, dass Du die heiße Nachbarin von Nebenan kostenlos ficken kannst. Schau Dir einmal die PLZ-Suche genauer an.

Das solltest Du beachten

Suche Dir die Girls heraus, die Dir am besten gefallen. Werfe einen Blick in deren Profil. Besonders interessant sind deutsche Amateure, die schon etliche private Pornos gedreht haben. Oder aber neue Camgirls, die bereits schon 2 oder 3 Sexfilme in ihrem Profil gelistet haben. Viele der privaten Amateure fangen mit Selbstbefriedungsnummern an, erkennen dann aber, das sich härtere Filme (Mann + Frau) besser verkaufen lassen.

In der Regel kommen dafür Bekannte aus dem Freundschaftskreis nicht in Frage. Stattdessen ist es viel einfacher, direkt im Sex Chat nach einem Drehpartner für Pornos Aussicht zu halten.

Sex kostenlos – Deine Rolle

Dein Aussehen spielt dabei keine große Rolle. Aber Du musst Durchhalten. Der private Pornodreh läuft bei vielen Girls fast identisch ab. Die Cam richtet sich dabei im Fokus generell auf die Dame. Der Drehpartner selbst soll gar nicht aktiv in den Film hinein. Schaue Dir einmal die ganzen Amateur Pornos auf der Plattform an. Du erkennst dabei fast ausschließlich die Webcam Girls, kaum aber die Gesichter der männlichen Drehpartner.

Meistens läuft so ein Dreh über 40 – 80 Minuten. Viele Fickszenen werden wiederholt, damit am Ende das beste Ergebnis herauskommt. Manchmal darfst Du sogar mehrfach abspritzen. Ob in die Muschi oder ins Gesicht. Ein Kondom wird in der Regel nicht verwendet. Sex ohne Kondom. – Dadurch macht dieser kostenlose Sex natürlich noch einmal viel Spaß. Ein Gesundheitszeugnis oder ein Schnelltest (ca. 20 – 30 Minuten) ist aber fast immer Pflicht.

Ficken kostenlos - Ratgeber - So hast Du Erfolg!

Nun bleibt nur ein Rat von uns: Probiere es aus! Du wirst sehen, dass es wirklich gut funktioniert. Und jeden Tag melden sich neue Telefonschlampen und Cam Girls auf der Plattform an. Der Bedarf an privaten Drehpartner für Pornos ist groß und nimmt stetig zu.

Mit bösem Trick Sex kostenlos

Oder Du probierst es auf anderem Wege. Dabei handelt es sich um einen bösen Trick, der Dich am Ende nicht sympathisch erscheinen lässt. Aber das ist letztlich egal. Du kannst damit richtig geile Weiber kostenlos ficken!

Wichtig ist ein wenig Selbstvertrauen. Wie Du aussiehst, ist vollkommen egal. Achte nur darauf, dass die Girls mindestens 18 Jahre alt sind, damit es später keine Schwierigkeiten gibt.

Natürlich haben wir das auch einmal probiert. Wer es schafft, mit ein wenig Selbstvertrauen aufzutreten und glaubhaft wirkt, dürfte mit diesem bösen Trick Erfolg haben. Natürlich solltest Du nicht zu moralisch sein …

Wie es geht

Der Trick für Sex kostenlos ist nicht neu, dennoch funktioniert er in der heutigen Zeit besser denn je. Du gibst Dich dabei als Agent aus. Nein, nicht als Geheimagent (obwohl auch darauf Frauen richtig abfahren), sondern als Agenturagent. Du suchst im Auftrage von Fotografen und Filmproduzenten neue Darstellerinnen. Am besten im erotischen Bereich. Das alleine wird die Frauen noch nicht hellhörig machen. Aber die kurze Erwähnung, welche Einkünfte dabei zu erzielen sind, schon … Selbst verheiratete Frauen und Girls in festen Beziehungen fahren darauf ab, solange es diskret abläuft.

Zu Deiner Unterstützung empfehlen wir Dir eine gute Visitenkarte. Exklusive Visitenkarten kannst Du ja heute für unter 10 Euro in Auftrag geben. Schnell noch eine Rufnummer einrichten. Diese bekommst Du bei den VOIP-Anbieter im Netz. Oft ist eine Rufnummer sogar ganz kostenlos. Fertig sind die professionelle Visitenkarte und Dein Agentur-Background.

Wie Du nun an die kostenlose Ficknummer kommst, bleibt Dir überlassen. Generell gibt es zwei Wege. Bei erotischen Produktionen lässt es sich durchaus leicht verkaufen, dass Du die Schlampen zunächst testen musst. Viele sind recht naiv und fallen darauf rein, solange Du es mit Selbstvertrauen verkaufen kannst. Oder Du sagst ihnen ganz klar, Du gibst die Empfehlung nur gegen Sex ab.

Übrigens klappt dieser böse Trick in jeder Stadt. Egal ob in Berlin, Paris oder in Kleinstädten mit vielleicht 50.000 Einwohnern (solange man Dich dort nicht kennt). Das genauere Gespräch kann dann im Hotel stattfinden. Wir kennen einige, die das regulär ein bis zweimal im Jahr machen. Kein Scherz! Sie nehmen sich einen kleinen Urlaub und suchen sich dann entsprechende Städte aus. Nach und nach bekommen Sie dann kostenlose Sexkontakte zum Poppen. Und natürlich mit rattenscharfen Girls, die auf die große Karriere aus sind.

Ficken kostenlos – Das unbedingt beachten

Wichtig hierbei: Die Girls müssen volljährig sein, alles muss freiwillig erfolgen, es darf keinen Zwang geben. Solange Du diese Punkte beachtest, sollte es keine Probleme geben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.